About the ITI
Academics
Admissions
Centre for Eastern Christian Studies
Campus and Student Life
Seminaristen/Priester
Das Leben am
      Campus

Neuer Campus
Alumni
Publications
News and Events
Sommerkurse
Support Us
Contact Us


Facebook ITI YouTube ITI Trumau YouTube ITI Trumau


Neuer Campus ITI in Trumau

Wir bauen an der Zukunft von Kirche und Gesellschaft

Am 3. November 2007 wurde mit dem Stift Heiligenkreuz ein Kaufvertrag abgeschlossen, der einen Wendepunkt in der Geschichte des Internationalen Theologischen Instituts darstellte. Schloss Trumau bei Wien geht auf 99 Jahre und das umliegendem Bauland als Eigentum in den Besitz der Hochschule über und wird zu einem neuen Campus umgebaut. Lesen Sie mehr über dieses spannende Projekt „Von der Grangie zum Universitätscampus“

(Ron, can you make a link to the article in Consortio German summer 2008)

Der Erweiterungsauftrag gemäß der Vatikanischen Bildungskongregation:

  • Erhöhung der Anzahl der Studierenden aus aller Welt auf 120
  • Erweiterung der Fakultät auf 13 Lehrstuhlprofessoren
  • Trumau bietet Raum für mehr Mitarbeiter, Unterrichtsräume, Büros und Wohnungen für Studierende und Familien

Der Vorteil als Grundstückseigentümer

  • Der bisherige Campus des ITIs in Gaming NÖ war nur gemietet
  • Trumau schafft Eigentum und ermöglicht eine zukunftsweisende Stabilität, auch als Basis für Erweiterungen

“Traumlage”

  • Trumau liegt 20 Autominuten südlich von Wien und 30 Autominuten südwestlich vom Flughafen Wien Schwechat
  • Ausgezeichnete Verkehrsanbindung durch Flughafen, Bahnstation, Auto oder Bus Zentrale Forschungseinrichtungen sowie kulturelle Veranstaltungen sind für Studierende und Mitarbeiter gut erreichbar

Geschichte
Truamu Logo

  • Trumau wurde 1138 unter Herzog Leopold IV. in den Grundbesitz des Stiftes Heiligenkreuz übertragen
  • Die Hand auf dem Wappen symbolisiert den Eid des Herzogs, der damit die Stiftung bestätigt

Bitte helfen Sie mit, das neue Campus-Projekt zu finanzieren

Trumau- Photogalerie

 

 

 

Trumau 1672
Schloss Trumau im Jahre 1672

Trumau signing
Msgr. Prof. Dr. Larry Hogan und Kardinal Dr. Christoph Schönborn stoßen mit Abt Gregor von Heiligenkreuz auf die Unterzeichnung des Vertrages an

Trumau Castle Entrance
Eingang von Schloss Trumau